Renate Harrington
Journalistin, Moderatorin und Medientrainerin

Medientraining

für Menschen in Führungspositionen im Gesundheitswesen

Der Umgang mit Medien ist oft eine Gratwanderung. Balance halten ist deshalb einer der Schwerpunkte des Seminars. Ich zeige Ihnen, wie das geht.

Das Training wendet sich an Menschen in exponierter Position, die Entscheidungen treffen und diese im öffentlichen Raum vertreten wollen und müssen. Das Seminar führt zu größerer Sicherheit im professionellen Umgang mit der Öffentlichkeit.

Zu Beginn des Seminars gebe ich Ihnen detaillierte Einblicke in die Arbeitsweise von Journalisten. Dabei werden die unterschiedlichen Voraussetzungen bei Presse, Funk, Fernsehen und Internet berücksichtigt. Beispiele von Fernsehbeiträgen vermitteln zusätzliche Einblicke. Es folgen praktische Übungen in den Bereichen Hörfunk und Fernsehen.

Für das Training vor der Kamera steht ein professionnelles Kamerateam mit Tonmann und Licht zur Verfügung. Im Anschluss analysieren wir die Aufzeichnungen gemeinsam. Schwerpunkt dieses audio-visuellen Trainings ist, eine höhere Kommunikationsfähigkeit und Kommunikationswirkung zu erreichen.

Rhetorische Übungen und kleine Kniffe gehören ebenso zum Seminar, wie die Erfahrung, dass die neu gelernten Techniken auch im Umgang mit Patienten und Mitarbeitern wirksam eingesetzt werden können.

Dieses Medientraining hilft den Teilnehmern, die eigene Persönlichkeit effektiver einzusetzen und überzeugend in der Öffentlichkeit aufzutreten.